Heeeelauuuuu

Die fünfte Jahreszeit ist angebrochen,
der Fasching der kommt angekrochen.
Verschont nicht mal die Katzen,
die freudig erheben ihre Tatzen.
Ein Kostüm muss her, dass ist ganz klar,
doch was nur? Denn ich will sein der Star!
Hexe, Pirat oder Maus?
Ist nichts für mich, ist nur ein Graus.
Indianer, Cowboy oder Biene?
Nein, so komm ich nicht auf die Bühne.
Ich will sein schick und adrett,
denn nur so bin ich wirklich nett.
Ich nehm die Kette von Hawaii,
so bin ich ganz vorn mit dabei.
Dazu ein Hut in hübschem grün
und ein Blick, der wirkt ganz kühn,
schon fertig ist mein geniales Kostüm.













ich wünsch euch eine schöne Restfaschingszeit (ist ja schon bald wieder rum!)
Miau, eure Mimi

Kommentare:

  1. Hallo,
    das zweite Fotos ist ja klasse. Was manche Miez so mit sich machen lässt.

    Aber es kleidet sie.

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön, dass freut mich wirklich sehr! :)
    Ich finde das zweite Foto auch mega süß, ein perfektes Kostüm für die Mimi!

    Liebste Grüßchen Lisa Marie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Mimi,

    du bist ja ein echtes Faschingsgirl!!! Mit dem grünen Hütchen siehst du richtig fesch und auch frech aus. Und mit der Kette aus Hawaii bist du echt farbenfroh anzusehen. Du bist eben eine flotte Mieze!!!
    Ich finde es toll, dass du diesen kleinen Faschingsscherz deiner Dosine so lieb mitgemacht hast.

    Eine gute Nacht wünsche ich dir und deinen Dosies.

    Liebe Grüße von

    Elke

    AntwortenLöschen
  4. *PFEIIIIIF*

    richtig schmuck siehst du aus *festenick*

    Wir haben es ja nicht so mit dem Fasching und sind doch irgendwie froh, dass wir davon verschont bleiben ;)

    Stumper
    Felix, Shadow, Ernie und Monti

    AntwortenLöschen
  5. Wow...schönes Faschingskostüm, liebe Mimi. Mama wollte mir das ja auch "antun", aber ich hab' mich dagegen erfolgreich zur Wehr gesetzt. Darum wirst Du kein Faschingsartikel auf meinem Blog finden (zu Mamas Leidwesen). Aber was Kater nicht mag, mag er nicht!

    Schnurrige Grüße
    Mikesch

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön, freut mich sehr, dass ich euch so gut gefalle. (Hab mich ja auch extra so richtig schön in Pose geworfen!)
    Aber ich muss gestehen: von dem Seppelhut war ich nicht sonderlich begeistert, deshalb habe ich auch nur dieses eine Foto geduldet.
    Dafür gefällt mir die hübsche Kette so gut, mit der wollte ich sogar ins Bett gehen. Das wiederum hat meiner Betty nicht gefallen und hat sie mir wieder abgenommen (die war wahrscheinlich selber scharf auf das Teil).
    Naja, jetzt ist Fasching ja eh rum.

    AntwortenLöschen
  7. Gut gereimt :-D Und schickes Komstüm :-) Für mich wäre das ja nix - ich steh nicht so auch Hüte :-)
    Schnurrer Engel

    AntwortenLöschen
  8. Ach, das ist ja eine wundervolle Miez! Erinnert mich sehr an meinen dicken Kater Guybrush, nur der ist glaube ich noch was kleiner! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dieses Kompliment! Das Wort "dick" in dem Zusammenhang zu verwenden, dass ich Guybrush ähnlich sehe, missfällt mir zwar etwas, lässt sich aber dennoch nicht abstreiten ... dafür leg ich viiiel zu gerne den alltäglichen (bzw. vielmehr allstündlichen) Gang zur Futterschüssel ein :D

      Löschen

Na, wer maunzt mit mir?