Sieg über den Löwenzahn

 Hallo zusammen,


wie ihr sicherlich wisst, habe ich ja des Öfteren kleine Auseinandersetzungen mit dem Löwenzahn.
So zum Beispiel erst letzten,  als ich all den Löwenzahn im Garten plattsitzen wollte, damit mehr Platz für mich und meine duftenden Gänseblümchen ist (Von Gänsen und Löwen...). Mein Versuch war aber leider nicht mit Erfolg gekrönt, der Löwenzahn war einfach überall und nicht zu schlagen.
Oder als sich ein Löwenzahn partout auf ein Foto drängen wollte, auf dem eigentlich ICH im Mittelpunkt stehen sollte (Blumenkatze).

Aber was soll ich sagen? Es hat geklappt, der Löwenzahn ist besiegt! 
Na, da staunt ihr, was? Kein einziger Zahn mehr zu sehen.

... und mein restlicher Garten ist das reinste Schlachtfeld ...

Aber ich erzähle euch dieses Abenteuer von Anfang an ....
Da das Wetter das ganze vergangene Wochenende so schön war, war ich fast ausschließlich im Garten unterwegs. 
 
 



Dabei habe ich es offenbar geschafft, den ganzen Löwenzahn platt zu trampeln ...






 




... ihn unter meiner Wampe zu begraben ...




  

... und ihn in wilden Kämpfen niederzuschlagen.

Aber halt! Steht da hinten etwa noch der ein oder anderen Zahn?


 



Tatsache, da habe ich doch glatt einen übersehen.





  
Na dann aber schnell: Weg damit!


 
Das einzige Problem an der Sache: meine Gänseblümchen musste ich dafür ebenfalls opfern. Oder schnuppere ich da etwa noch ein wenig den lieblichen Duft von meinen Lieblingsblümchen?





Ob das hier wohl mal ein Gänseblümchen war? Jetzt ist es jedenfalls geköpft. 

 



Egal, solange ich sie noch immer riechen kann, ist alles gut. Kommt her zu mir, meine Blümchen!




 
Bleibt zu hoffen, dass der Löwenzahn nun endlich eingesehen hat, dass er gegen mich den Kürzeren gezogen hat...

Fürs erste jedenfalls ist er wortwörtlich platt. Und ich kann wieder beruhigt durch meinen Garten spazieren. 
 
Was für ein Abenteuer!
Eure - jetzt müde - Mimi


Kommentare:

  1. Liebe Betty,
    hübsche Bilder sind dir von deiner Katze gelungen. Mimi ist aber auch ein schönes Tier, besonders mit den grau-blauen Augen. Habe sehr geschmunzelt, als ich deine Geschichte gelesen habe.

    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Da scheint ja jemand sehr glücklich zu sein und das trotz des Verlustes der Gänseblümchen.
    Aber der Geruch von frisch gemähten Gras ist auch nicht zu überbieten.

    Wirklich schöne Fotos.

    LG
    Franzi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Mimi,

    du bist ja eine echte Kämpfernatur! Hast es also geschafft und den Löwenzahn besiegt!
    Dazu kann man dir ja nur gratulieren, aber leider sind deine lieben Gänseblümchen nun auch futsch!
    Jedenfalls habe ich mich über die schönen Bilder von dir sehr gefreut. Du hast dich echt gut
    in Pose gesetzt. Aber du bist ja auch ein wunderschönes Katzenmädchen!!!
    Ich wünsche dir noch weiterhin viel Spaß im Garten.

    Liebe Grüße von
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Katz, da hast du aber ganz schön Arbeit geleistet, bist ja voll das Arbeitstier *staun*
    Und dann hast du noch viele Techniken angewendet *supi* Wir sagen ja immer 'vor jeder Kamera posiert eine schlaue Katze' *kicher* Natürlich schade um die Gänseblümchen, aber manchmal geht es leider nicht anders:/

    Wir liegen bei schönen Wetter eher faul rum *hüstel*

    Nasenstumper
    Felix, Shadow, Ernie und Monti

    PS:
    wo hast du ne Wampe?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo ich eine Wampe habe?
      *räusper* Das habt ihr vier aber lieb ausgedrückt :D

      Wisst ihr, auf Bildern kann ich meine Schwarte meist recht gut verstecken. Oder ich zeig euch die Bilder, auf denen ich mich so richtig unvorteilhaft präsentiere einfach nicht, ätsch^^

      Löschen
  5. Perfekt - alles vernichtet, was im Wege ist. Tabula rasa sozusagen. War sicher sehr anstrengend :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Super Duper. Ich bin stolz auf Dich. Genau so macht Katz' das! Haste wirklich super hinbekommen!

    Schnurrige Grüße
    Mikesch

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Mimi,
    du bist ja ne Mega-Kämpfer-Braut :-D Respekt, dass du den ganzen Löwenzahn besiegt hast :-) Schade, dass die Gänseplümchen dran glauben mussten - aber die anderen aufdringlichen Plümchen sind wenigstens weg :-D Wir sind stolz auf dich - Wahnsinnsabenteuer mit wahnsinnig tollen Foddos :-)
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen

Na, wer maunzt mit mir?