Innehalten

... und die Aussicht genießen

 


Heute mal ohne viele Worte.

 Einfach die Atmosphäre genießen.

Ein schöner Frühsommerabend ...

 
 Eure Genießermimi

FELIX Sensations Crunchy Crumbles: mal probieren

Schnurr und Schmatz


Na, sieht das nicht unglaublich lecker aus? 
Mir jedenfalls läuft schon fast der Sabber aus dem Mäulchen.


Ihr, meine Lieben, habt heute die Gelegenheit, mich nahezu live beim Futtertesten zu beobachten.
Ich habe nämlich ein großes Fresspaket von FELIX zugeschickt bekommen, voll mit viiiel Futter!
Was für eine Freude es mir bereitet hat, den Inhalt zu erkunden, könnt ihr hier nochmal nachlesen.

Interessant zu wissen: FELIX hat im vergangenen Jahr ein neues Produkt herausgebracht, FELIX Sensations Crunchy Crumbles, in den Sorten Fleisch und Fisch. In diesem Jahr kam eine neue Sorte dazu: Gemüse (für manche von euch, bzw. für eure Miezen mag dieses schlimme Wort ein echtes Unwort sein ... GEMÜSE! Umso interessanter war es für mich, diese gesunde Geschmacksrichtung zu probieren).




Der freche FELIX zeigt es euch auf dem Bild schon: drei verschiedene Mulitpacks bietet er uns an. Und genau diese drei habe ich auch zum Testen bekommen. Jeder Multipack bietet 10 Beutel mit verschiedenem Futter (mein Lieblingkarton ist der rote mit Fleisch: Rind, Huhn, Kaninchen und Lamm in Gelee) und einem Beutel mit den Knusperstückchen, den Crunchy Crumbles.

Seid ihr schon hungrig geworden?
Ich kann jedenfalls nicht mehr länger warten und muss jetzt endlich losfuttern und testen!

Bevor es richtig losgeht: erstmal dran schnuppern.
Ich muss gestehen: gerade was das Gemüse anbelangt, bin ich doch etwas skeptisch ...

Schnuppertest: bestanden.
Der Duft macht Lust auf mehr!
Also vorsichtig mit der Zunge vorantasten.

Fungenfeft: befdanden

Ich kann nicht mehr an mich halten und stürze mich auf mein Futter.
*Schmatz* *Sabber* *Schlürf* *Knusper*
Auch wenn meine Manieren nach den ersten Bissen zu wünschen übrig lassen: 
mmmh, schmeckt das lecker!
 

Vor lauter Futter-in-mich-hinein-gestopfe habe ich das eigentliche Ziel ganz aus den Augen verloren: Fressen, ja - aber mit Hirn ... sozusagen. 
Also jetzt mal etwas langsamer und genau schmecken, was ich da hinunterschlinge.

Knusper, kunsper, knäuschen - wie schön das Futter knuspert. Und dazwischen die zarten Häppchen in Gelee. Eine tolle Mischung ist das, Dank der leckeren Knusperstückchen zum Drüberstreuen.

FELIX verspricht:
"Mit FELIX Sensations Crunchy Crumbles bekommen liebenswerte Schlingel eine 100% komplette und ausgewogene Mahlzeit, die sie für ein Leben voller Abenteuer brauchen."
Und wie ihr alle wisst: wenn es um Abenteuer geht, kenne ich mich aus =)
Also schnell fertig mampfen!


*happs* und weg ist der letzte Brocken

 Och nee, schon vorbei?

Ernsthaft, Betty? Mehr gibt es nicht?

Aber was soll ich sagen: geschmeckt hats, jawohl!
Da war das Fressen selber schon das reinste Abenteuer.

Auch die weiteren Male war der FELIX Schlemmerschmaus ratzfatz aufgefuttert.

Nicht einmal gegen das Gemüse habe ich etwas einzuwenden: 
Tomate, Karotte, Zucchini und grüne Bohnen habe allesamt gleich gut geschmeckt.


Na? Seid ihr auf den Geschmack gekommen? Denn dann wird euch Nachfolgendes bestimmt sehr erfreuen: 

Wer möchte gerne genau ein solches Paket gewinnen, 
wie ich es zugeschickt bekommen habe? 

Ein RIESIGES Fresspaket mit dem tollen neuen Futter zum Probieren!
Da es mir so lecker geschmeckt hat, möchte ich euch nämlich ebenfalls an diesem Geschmackserlebenis teilhaben lassen, und ihr und eure Miezen könnt euch eure eigene Meinung bilden: fünf tolle Futterpakete möchte ich verlosen, alle mit identischem Inhalt und derselben Menge, wie ich sie erhalten habe.



Was ihr machen müsst, damit ihr euch zu den glücklichen Gewinnern zählen könnt?
Hinterlasst mir direkt unter diesem Post einen Kommentar und beschreibt mit drei Worten,  
welche Gedanken ihr mit FELIX verbindet. 
Also wie steht ihr zu der Marke oder zu dem Futter?
Mit welchen drei Worten würdet ihr FELIX beschreiben?

In meinem Fall sieht das zum Beispiel so aus: lecker, frech, aufregend


Die Ermittlung der Gewinner erfolgt wie auch beim letzten Mal per Losverfahren. 
Teilnehmen könnt ihr bis Ende des Monats, bis einschließlich 31.05.2015

Viel Spaß dabei!


Und ich verziehe mich jetzt mal Richtung Kühlschrank, wo ich dann lauthals nach mehr Futter betteln werde.
Bis zum nächsten Mal, eure vollgefressene, aber noch immer gierige
Mimi

Wo ist das Mäuschen?

Pssssssssssssst!

Wenn ihr neugierig seid, seht nur her - aber leise!

Die Jagdsaison hat wieder begonnen.
Dieses Ereignis lasse ich mir natürlich nicht entgehen:
Wo ist das Mäuschen?

Hmpf, hier drunter versteckt sich nichts Essbares.

Vielleicht mal einen Blick hier hinab werfen?

 Huhu, Mauuuuusi?


Wer möchte mit das Mäuschen suchen?

Ich werde so schnell jedenfalls noch nicht aufgeben
und meinen Beobachtungsposten vorerst nicht verlassen

... zumindest nicht, bevor die Futterschüssel nicht wieder randvoll mit Futter ist.
Und ich armes Kätzchen mein Futter nicht mehr selber beschaffen muss.

Eure Mäusejägerin Mimi



Grüße von FELIX

Huhu zusammen,

wer an den letzten Post denkt, wird sich bestimmt schon fragen: wann verrät Mimi uns denn endlich, was sich in dem geheimnisvollen Paket befindet?


Ich kann euch versichern, heute ist es soweit.
Einige von euch haben tatsächlich schon die korrekte Antwort in den Kommentaren hinterlassen:

FUTTER



Und zwar richtig viel Futter! Ein ganzer Karton voll nur mit Futter!

Danke FELIX!


Die bekannten FELIX Sensations Crunchy Crumbles gibt es ab sofort in neuen Geschmackssorten mit Gemüse. Und mittlerweile ist es natürlich auch kein Geheimnis mehr und ja, ich gebe es sogar offen zu: 
 
Ich bin verfressen ohne Ende.

Meine Zweibeiner betiteln mich deshalb auch nicht selten mit dem sprichwörtlichen "sie frisst wie ein Scheunendrescher".
Aber Vorsicht: leicht mache ich es den Dosenöffnern deswegen trotzdem nicht. Denn wessen leidenschaftliches Hobby futtern lautet, der ist auch dementsprechend wählerisch und heikel.
Optimale Voraussetzungen für einen Futtertester, findet ihr nicht auch?
Denn aus genau diesem Grund hat FELIX mich mit dem Futter überhäuft: ich darf den Gemüse-Schlemmerschmaus probieren und werde euch anschließend davon berichten.

Kaum habe ich den ersten Futterkarton entdeckt, 
wird Betty unter herzzerreißendem Miauen dazu gebracht, den Deckel zu öffnen.

Mmmmh, wie das lecker duftet! Und so viel Futter, wer hätte das gedacht?

Natürlich kann ich nicht an mich halten, und darauf warten bis Betty sich dazu bequemt, mir das erste Futtertütchen aufzumachen. Also lege ich selbst Hand Pfote an ...

... was natürlich nicht klappt. Also Betty:
Ich habe Hunger, los fütter mich!

Looooos, aufmachen! Aber dalli!

Wie ihr seht: das Ganze dauert noch, bis ich endlich die ersten Brocken Futter vor der Nase habe.
Nachdem ich das Futter einer ausgiebigen Kontrolle unterzogen habe, werde ich euch selbstverständlich davon berichten.

Bis bald,
eure ungeduldige und mittlerweile halb verhungerte Mimi

Überraschungspaket

Miauuuuu,

Leute, Leute, Leute ... ich bin ja so aufgeregt!

Ein Paket, so groß - für mich?

 Tatsächlich, da steht es geschrieben!
Guckt doch mal, ein riiiiiiiesiger Karton. So groß wie ich selbst!

Was sich wohl darin befindet?

*patsch* ... meine Öffnungsversuche scheitern jedoch kläglich ...

Och menno!

Duhu, Betty?

Machst du den hier mal bitte auf? Büüütte!

Na also, geht doch! 

Nachdem mein Überraschungskarton aufgeschnippschnappt ist,
begebe ich mich sogleich auf Erkundungstour.


Was ich dort entdeckt habe?
Das verrate ich euch beim nächsten Mal.
In der Zwischenzeit könnt ihr aber eure Tipps abgeben:

Was glaubt ihr, was sich in dem Karton versteckt?

 
Bis ganz bald, 
eure Schatzsucherin Mimi