12. Dezember: Rezept Spritzgebäck

Betty liebt ... Spritzgebäck

1.) Weil der Teig so lecker ist (aber vorsicht: ihr wird auch immer recht schnell schlecht davon. Also nicht zu viel naschen!)
2.) Weil man so tolle Sachen damit schreiben kann.

 
Ihr wollt auch mal schreiben?
Dann bekommt ihr hier das Rezept für den Teig und könnt anschließend direkt loslegen.

Spritzgebäck
200g Butter/Margarine
180g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
2 Eier
280g Mehl
120g Stärke
1 kleiner Teelöffel Backpulver

Der Teig wird durch die lustige Maschine durchgekurbelt 
(am besten in vielen unterschiedlichen Mustern)
und zu Buchstaben oder anderen Formen gelegt.

Nach ca. 20 Minuten Backzeit - Fertig!

Wer mag, kann die Plätzchen zu guter Letzt noch mit Schokoglasur verzieren. 




Durch tunken, bepinseln oder mithilfe einer Gabel 
können verschiedenste Muster auf die leckeren Plätzchen gebracht werden.





Dabei muss man aber ganz schön vorsichtig sein, damit man nicht alles - und jeden - vollkleckert.





Habt ihr dieses Jahr auch schon Spritzgebäck gemacht?
Und habt dabei etwas geschrieben?


Schnurrrrrrrrr,
eure Mimi mit Betty (die gerade mal wieder am Teigmampfen ist)

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Mimi,

    bei euch ist ja eine richtige Weihnachtsbäckerei. Da möchte ich
    gerne Mäuschen sein! Das Spritzgebäck sieht so lecker aus, da
    möchte man am liebsten gleich hineinbeißen!!!
    Und du, süßes Kätzchen, musst überall dabei sein. Sogar dein
    niedliches Näschen hat einen Schokokleks abbekommen!!!
    Und dein Name in Keksform geschrieben, sieht auch klasse aus!
    Jedenfalls wünsche ich Betty und ihrer Familie beim
    Naschen der leckeren Kekse guten Appetit!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Lecker ! Claire hat schon Christmas Cakes gebacken, aber die Kekse macht sie nur ein oder zwei Tage bevor Weihnachten, sonst gibt es nach einige Tagen keinen mehr ! Schnurr

    AntwortenLöschen
  3. Wie brav du beim Backen zusiehst. Herrlich niedlich.
    Ich hoffe Euch schmecken die Keckse.

    Liebste Grüße
    Josie& die Fellnasen Lilli und Marshi

    AntwortenLöschen
  4. Ähhhh ... liebe Mimi, ... du hast das was auf der Nase. Dürfen wir das mal kurz abschlecken? Halt mal still. *schleck* Das hat aber lecker geschmeckt. Deine Betty ist wirklich fleißig. Wir wissen natürlich das sie das alles ohne deine Hilfe niiiiie schaffen würde.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Wow cool - Mimi-Plätzchen :-D Nöö so was haben wir noch nicht gemacht :-D Sieht toll aus, wie du da zuglubscht liebe Mimi :-) Aber dass du da noch Schoko ab bekommst, das ist ja nen Ding :-)
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  6. Wie gut, dass du so ein Auge auf das Bachwerk hast.
    Zum einen wäre das sonst bestimmt nichts geworden und dann, da du ein Blick auf Betty und ihre Finger hast ;)


    Stumper
    Felix, Shadow, Ernie, Monti u. Finn

    AntwortenLöschen

Na, wer maunzt mit mir?