18. Dezember: Weihnachtskrippe

Katzen und die Krippe

Was neben einem Tannenbaum an Heiligabend nicht fehlen darf: eine Weihnachtskrippe

Und was in der Krippe nicht fehlen darf?
Eine Katze!



Ja, ganz richtig. Denn welcher Katzenbesitzer kennt das nicht?
Kaum steht die Krippe und alle Schafe samt Schäfer sind fein säuberlich aufgereiht, kommen die zerstörungswütigen Katzen und wollen mit den Schafen schmusen. Oder einfach nur deren gemütlichen Platz einheimsen.


Kater Freddy, der vor mir hier bei meinen Zweibeinern gewohnt hat, hat regelmäßig den Platz in der Krippe eingenommen - und dabei so manchem Schäfer das Bein abgerissen.

Aber wie ihr wisst, bin ich eine ganz brave, liebe Mieze. Manchmal zumindest.

Doch wenn es um die Krippe geht, bin ich tatsächlich ganz harmlos. Mir reicht es schon, dass ich meine beiden Kumpel Hans-Hermann und Franz-Joseph regelmäßig aus meinem Bett vertreiben muss. Da muss ich mir das Drama nicht auch noch mit einer Schafherde antun.







Habt ihr auch diese überdimensionalen, schnurrenden Schafe in eurer Krippe?
Schnurr schnurr, eure Mimi (heute ausnahmsweise mal ganz brav)

Kommentare:

  1. Eine Krippe gibt es bei uns nicht liebe Mimi. Denn die würde sofort von den Fellnasen belagert werden :)
    Wir haben am Mittwoch den Weihnachtbaum aufgestellt und schon ging der Streit los, wer zuerst drunter liegen darf. Lilli und Marshi beschlagnahmen einfach alles was neu ist :)

    Liebste Grüße,
    Josie und die Fellnasen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mimi,
    eure Krippe ist wunderschön und ganz bestimmt sehr verlockend für so eine liebe Mimikatze. Wir haben auch eine Krippe. Aber die ist viel kleiner als eure. Da kann sich Rambo nicht rein legen.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Mimi,

    eure Krippe sieht ja sehr beeindruckend aus. Mir gefällt sie ganz
    ausgezeichnet.
    Und so wie es aussieht, gefallen dir die Schafe und Figuren auch
    sehr. Aber du machst ja weiter nichts, du bist doch eine ganz
    liebe Katze, nicht wahr?
    Als ich Kind war, hatten wir auch zu Hause eine Krippe. Diese war
    aber bei weitem nicht so schön wie eure.

    Liebe Grüße von
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist aber eine besonders schöne Krippe. Toll. Solch eine hübsche haben wir leider nicht. Ich müsste mich mal wieder um eine Neue bemühen.

    LG
    Malina!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mimi,
    wir haben keine Krippe, aber so was müssten die Dosies auch mal besorgen - das macht bestimmt Spaß da ein wenig Puppentheater zu spielen :-D
    Schnurrer Engel

    AntwortenLöschen

Na, wer maunzt mit mir?