Lage checken

Die Suche nach dem Frühling


Ja, man könnte fast meinen, ich sei ein Schussel .....

Jetzt ist die Mimi schon wieder auf der Suche nach dem Frühling.
Letztes Jahr hat sie ihn doch auch schon verlegt und ewig gesucht.

Richtig, da habt ihr nicht ganz unrecht. Vergangenen Winter bin ich im Garten auf den Baum geklettert und habe von dort aus Ausschau nach dem Frühling gehalten (was ihr hier nochmal nachlesen könnt).
So, und jetzt - jetzt ist er schon wieder weg, der olle Frühling. Voll verschlampt. Erst letztes Jahr habe ich ihn gefunden, und nun wieder verschusselt.

Aber halt! Bevor ihr mir nun den Miesepeter zuschiebt und mir die Schuld daran gebt, dass die ersten hübschen Frühlingsblümlis immer wieder unter einer Schneedecke verschwinden:
Ich mach das wieder gut. Ich suche für euch den Frühling!

Und deshalb habe ich für euch dieses Mal keinen Baum,
sondern gleich das Hausdach erklommen.
Katze Mimi sitzt auf dem Dach

 Früüüüüüüüühling, wo biiiiiiist duuuuuuuuu?
Katze Mimi sitzt auf dem Dach um den Frühling zu suchen

Hmpf. Ich seh nix.
Wisst ihr, was?
Ich glaube, dass nicht ich den Frühling verschusselt hab.
Der versteckt sich einfach nur!
Katze Mimi hält auf dem Hausach Ausschau nach dem Frühling

Wer weiß, wann der sich wieder hervor traut.
Und deshalb überbrücke ich die Wartezeit mit einem Nickerchen.
Katze Mimi macht ein Nickerchen














Oder hat etwa jemand von EUCH den Frühling verschlampt?!

Miau, eure Dedektivkatze Mimi

Kommentare:

  1. Wir waren das nicht *unschuldig guck*. Komm da blos runter liebe Mimi. Wir können ja gar nicht hin gucken. Das sieht gefäääährlich aus. Bestimmt kommt der Frühling von ganz allein wieder, wenn ihm in seinem Versteck zu langweilig wird.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Frühling ist auch nicht bei uns : Schnee, kalten Regen, und Wind... Bleib warm ! Schnurr

    AntwortenLöschen
  3. Noah meint, der Frühling stecke auch nicht vor der Tür, ich soll ihn gefälligst wieder reinlassen, damit er es Mimi nachmachen kann. Okay, okay, ich komm ja schon, bin schliesslich seine eidg. diplomierte Türöffnerin *seufz*.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Drehung nach rechts -> kein Frühling, Drehung nach links -> kein Frühling, unter Finnis Schmusedecke nachschaut -> kein Frühling.

    NEin, bei uns hat der Frühling sich auch nicht versteckt. Dabei sind wir nämlich sowas von breit für den Frühling.

    Die Wartezeit mit Schläfchen zu überbrücken ist eine sehr gute Idee : ) Wir sind zudem erstaunt wie hoch du für uns hinaus gegangen bist *staun* Nur um zu schauen, ob der Frühling schon in Sichtweite ist. Bist ein mutiges Schätzchen liebste Mimi *knutschas*

    Nasenstumper
    Shadow, Ernie, Monti & Finn.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, liebe Mimi,

    au backa, da hast du dich aber hoch aufs Dach gewagt. Machst du
    das etwa öfter??? Du bist ja ein echter "Dachhase"!!!
    Aber den Frühling hast du trotzdem nicht entdecken können, obwohl
    du so hoch geklettert bist.
    Er wird wohl noch eine Weile auf sich warten lassen, es soll wohl
    vorläufig nicht wärmer werden.
    Letztendlich machst du es genau richtig, anstatt auf dem kalten Dach zu hocken, liegst du auf der warmen Decke. Ein Nickerchen
    hast du dir auch verdient!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Der Frühling ist am Ammersee, liebe Mimi!

    AntwortenLöschen
  7. Wow!!!
    So hoch hinaus traust Du Dich!? Das ist ja der Wahnsinn. Den Frühling hast Du nicht entdeckt!? Hm...hier isser auch nich', leider :-( Aber ich weiß, Du wirst ihn noch finden!

    LG
    Malina!

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Mimi,
    wir haben mächtig Bammel gehabt, als wir gesehen haben, dass du den Frühling auf dem Dach suchst :-O Der hat sich bestümmt versteckt und pass mal auf, der kommt noch :-)
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen

Na, wer maunzt mit mir?